17.10.2018
Receiver werden selten ausgeschaltet

Mit dem digitalen Antennenfernsehen (DVB-T) und anderen Empfangsmöglichkeiten für Bildsignale (z. B. Satellit, Kabel) hielten sie Einzug in die Wohnzimmer: die Set-Top-Boxen (Receiver). Neue Box, neue Fernsehdimensionen – ganz gleich, wie viel Aufmerksamkeit Sie dem schenken – haben Sie auch mal ans Ausschalten der Set-Top-Box gedacht? Oftmals laufen die Receiver ungehindert 24 Stunden am Tag, auch wenn der Fernseher selbst ausgeschaltet ist. Muss das wirklich sein? Sie nutzen Pay-TV? Dann ist Vorsicht geboten: Manche Geräte müssen automatische Updates empfangen und dürfen deshalb nicht ganz ausgeschaltet werden. Informationen dazu finden Sie in den Produktunterlagen. Achtung Bereitschaftsbetrieb: Werfen Sie einmal einen Blick auf den Verbrauch im Stand-by Modus. Es gibt beachtliche Unterschiede von bis zu 85 % zwischen den Modellen. Das bietet satte Einsparmöglichkeiten von Beginn an.

MyElectric anrufen
Testsieger 04/2021
Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Firefox

Mozilla Firefox

Chrome

Google Chrome

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Firefox

Mozilla Firefox

Chrome

Google Chrome